Unternehmen

DataLyzer International, ehemals Stephen Computer Services, Inc. wurde im Februar 1979 als Firma eingetragen. Im Laufe der Jahre hat sich DataLyzer International auf den Vertrieb von Qualitäts-und Produktivitätssoftware für Tausende von Firmen in zahlreichen Branchen in vielen Kontinenten konzentriert. DataLyzer ist eine Michigan Corporation in Privathand. DataLyzer International Inc. hält alle Urheberrechte für seine Software sowie die Rechte an der in den Vereinigten Staaten eingetragenen und registrierten Handelsmarke “DataLyzer®”. ITK ist das Europa-Büro von DataLyzer International. ITK begann 1990 als Beratungsorganisation, die auf die Implementierung von SPC spezialisiert war. 1991 wurde ITK Vertriebshändler der DataLyzer-Produkte. 2009 verbanden sich SCS, ITK und DataLyzer International zu einem starken internationalen Unternehmen, so dass man einer wachsenden Anzahl von Kunden die Produkte kompetent vor Ort anbieten kann. 2010 expandierte DataLyzer in Europa und eröffnete ein Büro in Großbritannien. 2011 eröffnete DataLyzer ein Büro in Indien, um Kunden in der Region Asien betreuen zu können. Dieses Büro befindet sich in Bangalore.

Unternehmensleitbild

DataLyzer International hat sich der Aufgabe verschrieben, seinen Kunden mithilfe von Software, Training und Support für Statistische Auswertungen, Prüfmittelmanagement, FMEA, OEE und anderen qualitäts- und produktivitätsrelevanten Anwendungen zum Erfolg zu verhelfen. Das Ziel aller Produkte von DataLyzer International ist, Unternehmen kostengünstig auf ihrem Weg der kontinuierlichen Qualitäts- und Produktverbesserung zu unterstützen. Dies geschieht mit einer anwenderfreundlichen Software, die sich auf dem neuesten Stand der Technik befindet. DataLyzer International widmet sich der Unterstützung von Kunden mit persönlicher und umfassender Implementierung sowie Training vor Ort in Verbindung mit Expertenberatung und dem Training der zugrundeliegenden Techniken. Wir haben uns verpflichtet, stets und kontinuierlich unsere Produkte zu verbessern, um den Kunden den höchstmöglichen Gegenwert für ihre Investition bieten zu können.